Neuro Integrity

Warum liegt uns dieses Thema am Herzen?

Unseres Erachtens hat dieses Thema eine viel zu geringe Präsenz im therapeutischen Denken und benötigt mehr Repräsentanz im medizinischen Sektor.

Unter näherer Betrachtung der funktionellen Neurologie fällt schnell auf, dass sich die Bereiche der manuell tätigen Therapeuten unter dem „Dach“ dieses Themenfeldes vereinen lassen.

In erster Linie ist unser Ziel, funktionelle Neurologie in der großen medizinischen Landschaft therapeutischer Bereiche erklärbar und zugänglich zu machen.

Dabei ist es wichtig zu vermitteln, dass jede Therapieform ihre individuelle Existenzberechtigung hat, sich im Rahmen der Funktionellen Neurologie jedoch Möglichkeiten ergeben, den Menschen auf einer anderen Ebene zu betrachten und mit diesem zu interagieren.

Mit unserem Denkansatz können wir dem therapeutischen Verständnis und Handeln einen enormen Mehrwert verschaffen, indem wir die Kenntnisse der Wissenschaft aufnehmen, diese zurück in die Praxis führen und für den Therapeuten anwendbar machen.

Es hat unser Denken verändert- es wird auch Dein Denken verändern!

Neuro Integrity

Warum liegt uns dieses Thema am Herzen?

Unseres Erachtens hat dieses Thema eine viel zu geringe Präsenz im therapeutischen Denken und benötigt mehr Repräsentanz im medizinischen Sektor.

Unter näherer Betrachtung der funktionellen Neurologie fällt schnell auf, dass sich die Bereiche der manuell tätigen Therapeuten unter dem „Dach“ dieses Themenfeldes vereinen lassen.

In erster Linie ist unser Ziel, funktionelle Neurologie in der großen medizinischen Landschaft therapeutischer Bereiche erklärbar und zugänglich zu machen.

Dabei ist es wichtig zu vermitteln, dass jede Therapieform ihre individuelle Existenzberechtigung hat, sich im Rahmen der Funktionellen Neurologie jedoch Möglichkeiten ergeben, den Menschen auf einer anderen Ebene zu betrachten und mit diesem zu interagieren.

Mit unserem Denkansatz können wir dem therapeutischen Verständnis und Handeln einen enormen Mehrwert verschaffen, indem wir die Kenntnisse der Wissenschaft aufnehmen, diese zurück in die Praxis führen und für den Therapeuten anwendbar machen.

Es hat unser Denken verändert- es wird auch Dein Denken verändern!

Woher rührt unsere Leidenschaft?

Die Funktionelle Neurologie ist eine sehr junge wissenschaftliche Disziplin. Neuste Forschungsergebnisse, beispielsweise durch Prof. Frederick Carrick, führten zu neuen Perspektiven und Methoden der Funktionellen Neurologie. Unsere Berührung mit diesem Thema vor einigen Jahren war eine tiefgreifende persönliche Erfahrung. So hat letztlich die Anwendung des Konzeptes der Funktionellen Neurologie unser beider therapeutischer Sichtweisen wie auch unser Handeln in der täglichen Arbeit maßgeblich verändert. All dies eröffnete uns eine spannende und faszinierende Welt den Menschen auf eine andere Art und Weise zu betrachten. Wir wollen unsere Faszination für dieses Thema mit Euch teilen und Euch mit unserer Begeisterung anstecken.

Was steckt hinter der Idee?

Im Laufe der Zeit haben wir festgestellt, dass es eine Vielzahl von Erkrankungen gibt, welche effektiver und zielführender mit Hilfe des Ansatzes einer Therapie des Gehirns behandelbar sind.

Bisher erfolgten die meisten Therapieansätze im Bereich der Peripherie. Oftmals wird an Ort und Stelle einer Muskelverletzung behandelt. Allerdings kommt es zu Rezidiven trotz anfänglich erfolgreicher Therapie.

Dies liefert uns Hinweise darauf, dass die Ursache der vorhandenen Verletzung im Gehirn liegen kann. Anhand dieser Erkenntnis lässt sich ein zentraler Therapieansatz verfolgen, welches dann direkt an betroffenen Strukturen im Gehirn wirken kann.

Viele neurowissenschaftliche Studien belegen die Neuroplastizität unseres Gehirns. Dieses Konzept befähigt das Gehirn sich als Antwort auf bestimmte Reize hin zu verändern. Uns wiederum bietet dies eine große Chance diesen Prozess in unsere Behandlungsansätze und in das jeweilige Rehabilitationsprogramm einzubeziehen.

Jede Aktivität in unserem Gehirn ist nur durch die Funktion komplexer neuronaler Netzwerke möglich. Wir helfen Euch, trotz dieser unglaublichen Komplexität über verschiedene diagnostische Fenster einen Einblick in die Funktionsweise zu erhalten und diese beurteilen zu können.

Es ist uns möglich „neue“ Schaltkreise in unser Gehirn zu integrieren und somit dessen Aktivität zu verändern.

Das Gehirn ist behandelbar!

Zum Programm

Was steckt hinter „Neuro Integrity“?

Unser Ziel ist die Behandlung der neurologischen Störungen, die sich hinter auftretenden Symptomen verbirgt. Abweichung in der Funktion des Nervensystems werden unter anderem als funktionelle Störung bezeichnet, welche es zu erkennen und zu behandeln gilt.

Zum Programm

Was steckt hinter „Neuro Integrity“?

Unser Ziel ist die Behandlung der neurologischen Störungen, die sich hinter auftretenden Symptomen verbirgt. Abweichung in der Funktion des Nervensystems werden unter anderem als funktionelle Störung bezeichnet, welche es zu erkennen und zu behandeln gilt.

Fortbildungen

Wer kann an unseren Fortbildungen teilnehmen?

Die Fortbildungen eignen sich vor allem für Ärzte, Chiropraktoren, Chiropraktiker, Osteopathen, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Sporttherapeuten und viele weitere Neuro-Interessierte des medizinischen Fachsektors.

Fortbildungen

Wer kann an unseren Fortbildungen teilnehmen?

Die Fortbildungen eignen sich vor allem für Ärzte, Chiropraktoren, Chiropraktiker, Osteopathen, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Sporttherapeuten und viele weitere Neuro-Interessierte des medizinischen Fachsektors.

„Muscles are ultimately the final expression of function of the brain and central nervous system.

In fact, one of the main functions of the brain is to create movement“

„Muscles are ultimately the final expression of function of the brain and central nervous system.

In fact, one of the main functions of the brain is to create movement“

Seminare online buchen!

Die Grundausbildung gliedert sich in insgesamt 5 Seminare und 2 Erweiterungsmodule. Diese beinhalten theoretische Grundlagen sowie die damit verbundene praktische Anwendung der Prinzipien der Funktionellen Neurologie.

Seminare online buchen!

Die Grundausbildung gliedert sich in insgesamt 5 Seminare und 2 Erweiterungsmodule. Diese beinhalten theoretische Grundlagen sowie die damit verbundene praktische Anwendung der Prinzipien der Funktionellen Neurologie.

„Es genügt nicht, dass wir Ärzte das Erforderliche leisten:
Der Kranke selbst und seine Umgebung, ebenso wie die äußeren Umstände müssen, jeder das Seinige, zur Erreichung des Zweckes beitragen.“
Hippokrates, Urvater der Medizin, 460-375 v. Chr.